Temperaturreduzierung im Sommer - So lässt sich die Wohnung im Sommer kühlen

Haben Sie im Sommer damit zu kämpfen, dass Ihre Wohnung zu warm ist? Eine Flächenheizung/-kühlung ermöglicht den Doppelnutzen mit einem System – Heizen im Winter und Kühlen im Sommer. Durch die Zirkulation von kaltem Wasser in den Rohrschleifen wird das gleiche System ohne Mehraufwand zur Kühlung der Immobilie genutzt.
Die empfundene Temperatur kann dadurch im Sommer soweit reduziert werden, dass wieder behagliche Verhältnisse erreicht werden. Eine Flächenheizung/-kühlung bietet dem Nutzer an jedem Tag im Jahr ein behagliches Wohlfühlklima. Die Wohnung wird im Sommer nicht zu warm und im Winter nicht zu kalt.